ESL – Electronic Shelf Labels

Electronic shelf labelling, das ist elektronische Preisauszeichnung in Echtzeit. Alle bisherigen Papierschilder werden durch digitale Preisschilder (auf eInk Displays oder Full HD Displays) ersetzt. Diese elektronischen Preistafeln können von der Firmenzentrale aus und von autorisierten Mitarbeitern gesteuert und sekundenschnell an aktuelle Marketingaktionen angepasst werden. Gruppierungen von Filialen sind möglich, sodass Werbeaktionen exklusiv in einzelnen bestimmten Storegruppen laufen können.

ESL – Electronic Shelf Label Systems – ein neues Preismanagementmodul der Crosscan GmbH bietet seinen Kunden damit Retail Customer Relationship Management der allerneuesten Generation. Der Kunde wird optimal durch das Angebot der Filialisten geführt, beraten und bedient, sein Einkaufserlebnis erheblich verbessert und die Kundenbindung vertieft.

Das ESL-System wird als Modul in die Crosscan connect Plattform eingebunden und liefert dem Einzelhandelsunternehmen das leistungsfähigste Reporting am Markt. Hunderte oder sogar Tausende von Stores können mithilfe des neuen Crosscan Moduls europaweit oder weltweit zentral gesteuert und verändert werden.

Demo Anfragen

Vorteile von digitalen Preisschildern (Electronic Shelf Labels)

Das neueste Filialsteuerungs-Modul von Crosscan Connect verbindet die Vorteile des lokalen Einkaufens mit den Vorteilen des Onlinekaufes und bringt dem Kunden einen herausragenden Mehrwert auf der Suche nach dem für ihn passenden Mobilgerät bis hin zum Kauf desselben. Der lokale Retailer ist ebenfalls klar im Vorteil, denn:

Zufriedene Einzelhandelsketten der DACH-Region profitieren von einem hoch entwickelten Personenzählsystem, dessen Kernstück der Personenzähler ist, mit folgenden Vorteilen:

  • Electronic Shelf Labels erkennen, wann und wie lange ein Kunde ein Produkt in der Hand betrachtet. Als Reaktion können verknüpfte Artikel wie passender Zubehör auf dem Preisdisplay durch Animation hervorgehoben werden. Der Kunde erhält dadurch bei seiner Suche nach dem richtigen Produkt einen Mehrwert und spart Zeit durch Vermeidung unnötiger Recherche.
  • Der Einzelhändler kann durch optimale Produktführung auf den elektronischen Preistafeln Zusatzprodukte und Zubehör zum Hauptprodukt noch besser auf einen Schlag gleich mit verkaufen. Eine Umsatzsteigerung von bis zu 30 % ist auf diese Art und Weise möglich.
  • Der Retailer erhält einen großen Marktvorteil durch digitale Preisanpassung, die live und in Echtzeit geschieht. Langsames, teilweise Tage dauerndes Ausdrucken und Aufkleben von Papierpreisschildern war gestern. Heute gibt es das sekundenschnell arbeitende Crosscan ESL Preismanagement-Modul
  • Fehlauszeichnungen sind ebenfalls Schnee von gestern. Die elektronischen Preislabels sorgen dafür, dass jedes Produkt richtig ausgezeichnet ist. Lange Kassenschlangen wegen Preisrecherchen der Kassierer werden damit vermieden.